Windows 8.1 – Was erwartet uns?

Windows 8 gibt es seit dem 26.10.2012 nun soll Windows 8.1 erscheinen, ein Update für das bereits exstierende Windows. Was erwartet uns? Erwarten kann man von Windows 8.1 das der alte bekannte Startbutton zurück kommt, wohl aber nicht mit dem bekannten Startmenü. Über Einstellungen soll es wohl auch wieder möglich sein den klassischen Windows-Desktop direkt und ohne Umweg über die Metro-Oberfläche zu erhalten.

Neue Funktionen in Windows 8.1

Des Weiteren sollen es in Windows 8.1 neue Farben und Muster geben und die Live-Kacheln soll es zusätzlich in zwei neuen Größen geben. Die Charms “die Menüs” sollen wohl ebenfalls neue Funktionen erhalten (z.B. eine Screenshot Funktion), des Weiteren ist es wohl dann auch möglich im Charm-Bereich die Anzeige Einstellungen vorzunehmen. In Windows 8.1 wird es wohl auch eine Vereinfachung von Desktop-Systemsteuerung und Startbildschirm geben, diese beiden sollen zusammengelegt werden.

Dateisystem ReFS übernimmt

Windows 8.1 soll ein neues Dateisystem (ReFS) bekommen, trotz des neuen Dateisystems soll es weiter hin möglich sein auf NTFS Basis zu formatieren. Ein Vorteil von diesem neuem Dateisystems soll wohl sein das dieses Dateisystem mit größeren Datenträgern deutlich besser zurecht kommen soll, zusätzlich soll das neue Dateisystem wohl Inhalte auf Fehler selbstständig überprüfen und selbstständig beheben.

Verbesserte Gerätesynchronisation

Was die Gerätesynchronisation anbetrifft, soll es wohl auch Verbesserungen geben. Durch die Verbesserung soll es möglich sein das z.B. zwei Windows-Geräte ein externes Gerät über Bluetooth verwenden können. Ab Ende Juni 2013 wird man wohl durch eine Vorabversion mehr erfahren.

Verfügbar ab Ende 2013?

Windows 8.1 soll laut Internetrecherche im vierten Quartal 2013 zur Verfügung stehen (ist aber noch nicht offiziell bestätigt). Ob Windows 8.1 kostenlos zur Verfügung stehen wird oder ob es einen geringen Aufpreis zu zahlen gibt, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Kategorie: Software

Aktuelle Artikel: