Produktivität: Steigerung in Unternehmen

Das Unternehmen läuft gut, wenn es glückliche und gut ausgebildete Mitarbeiter hat. Das ist kein großes Geheimnis. Wichtig ist jedoch in dem Zusammenhang zu begreifen, dass man Mitarbeiter zwar von guten Universitäten heraus aufnehmen kann, dieses Wissen bedeutet aber nur einen gewissen Status Quo zu halten. Bereits nach einem Jahr ist das Wissen veraltet und man erkennt aufgrund dieser Tatsachen auch sehr genau, woran man ist.

Produktivität im Unternehmen

Mit einer gezielten Mitarbeiterschulung kann man Mitarbeiter auf den neuesten Methoden der aktuellen Ereignisse im Job vorbereiten. Es schafft daher auch produktive Mitarbeiter, die im Sinne ihrer Kunden ihre Arbeit errichten können. Vor allem ist es für alle Beteiligten von Vorteil. Es schafft eine glückliche, produktive Belegschaft. Um Schulungen anbieten zu können, braucht es viel Planung und Organisation. Allerdings ist hier zwischen einem großen und einem kleinen Unternehmen zu unterscheiden. Um diese Kapazitäten zu schaffen, müssen Schulungsmanager erkoren werden, die auch alle Möglichkeiten für Weiterbildung und Wachstum anbieten können. Es ist eine große Aufgabe, die man sich innerhalb des Unternehmens gerne bereitwillig offenhält.

Was spricht für und was spricht gegen eine Mitarbeiterschulung

Man hört sie immer wieder die Argumente, die für oder gegen eine Mitarbeiterschulung spricht. Natürlich muss man als Manager immer abwägen, wem man eine Schulung zuteilwerden lassen kann. All diese Möglichkeiten sind im Team zu besprechen. Es hat sich allerdings noch immer nicht in jedem Unternehmen herumgesprochen wie wichtig eine Schulung ist. Dies betrifft allerdings beide Seiten. So gibt es Manager, die vor den hohen Kosten zurückschrecken. Im gleichen Umfang gibt es aber auch Mitarbeiter die Schulungen als Last ansehen und einfach nicht genügend Zeit in die Schulung investieren wollen. Dabei ist immer wieder zu beobachten, dass es viele Mitarbeiter gibt die Schulungen ablehnen.

Die Gründe sind sehr unterschiedlich. Wir wollen hier nur einen Teil der Gründe nennen, die immer wieder gerne genannt werden. Wir haben bereits auf das Problem der Manager verwiesen. Hier wird meist an die hohen Kosten gedacht. Natürlich denken viele auch an die Opportunitätskosten, die ebenso hoch ausfallen können. Man denke in diesem Zusammenhang zum Beispiel an die Möglichkeit, sich hier einen freien Tag zu machen aber dennoch nicht produktiv arbeiten zu können. Dies ist insbesondere bei größeren Schulungen der Fall, wo mehrere Personen in einem Raum sitzen und an einer Schulung teilnehmen.

Manchmal wenden sowohl Mitarbeiter als auch Führungskräfte das gleiche Argument ein, um nicht an einer Schulung teilnehmen zu müssen. Sie lehnen die Schulungen als langweilig oder unnötig ab. Man kann oft auch nur wenig widersprechen, denn es entspricht häufig der Wahrheit. Mitarbeiterschulungen können langweilig sein, aber nur, wenn die falschen Schulungsarten mit dem Thema oder Problem übereinstimmen.

Online Schulungen als Option für die Schulung für Mitarbeiter

Ein Ausweg aus dieser Krise wurde mittlerweile mit Online Schulungen gefunden. Durch Corona wurde dieser Form der Schulung auch gepusht. Heute findet eine Schulung vermehrt online statt. Das Angebot ist riesig und auch die Opportunitätskosten sind im Vergleich sehr gering. Daran zweifeln auch Experten nicht. Ein weiterer Vorteil von Online Schulungen liegt darin, dass man einfach überall die Schulung besuchen kann. Man kann sie sogar aufnehmen und am Wochenende besuchen. Die Möglichkeit einer persönlichen Fragestunde wird dahingehend ersetzt, indem man ganz einfach eine E-Mail-Beantwortung einräumt.

Dazu werden die Fragen einfach an den oder die Vortragenden geschickt und sie müssen in einer gewissen Frist beantwortet werden. Angeboten werden auch online die unterschiedlichen Mitarbeiterschulungsmethoden. Sie bieten zum Beispiel praktische Schulungen für Mitarbeiter oder auch Vorträge an. Dazu gibt es auch noch weitere managementspezifische Aktivitäten, die man ebenso in Betracht ziehen kann. Ein weiteres Angebot betrifft Fallstudien oder andere erforderliche Lektüren, die man online herunterladen kann. Man glaubt gar nicht, wie viel Online Schulungen bieten können.

Kategorie: Allgemeines

Aktuelle Artikel: